Alles neu macht der Mai: das gilt auch für den Kultur- und Informationssender. Ö1 wird zu seinem 50.Geburtstag rundum erneuert. Neue Sendungen, Signations, Whatsapp-Service und Werbekampagne Wien – das steht am Programm. Zudem erwartet Ö1-Hörer ein neues Programmschema sowie eine erweiterte Website. Das verkündete Radiochefin Monika Eigensperger. Teil der Umgestaltung ist beispielsweise die Musiksendung „Anklang“. Die Sendung enthält tageweise Schwerpunkte durch die verschiedensten Musikstile und -traditionen. Mit „Des Cis“ startet eine neue Klassiksendung. Auch neue Nachrichtensendungen werden mit „Punkteins“ und „#doublececk“ etabliert. Mit den inhaltlichen Neuerungen folgt auch ein neues Sender-Logo.