Es tut sich etwas an der Spitze des Medienbeobachters META Communication International. Gründungseigentümer Erich Pellech zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Die Leitung der Unternehmensgruppe übergibt er Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek. Schinnerl ist seit knapp 24 Jahren im Unternehmen tätig und besetzte seit 2012 die Geschäftsführung der META. Thomas Rybnicek ist seit fünf Jahren im Unternehmen beschäftigt. Die Firma für redaktionelle Medienbeobachtung will sich in Zukunft in der neuen Doppelspitze vermehrt auf technische Innovation, inhaltliche Qualität und persönlichen Service konzentrieren.