Hans Ströbitzer, der ehemalige Chefredakteur der Niederösterreichischen Nachrichten, ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Von 1964 bis 1995 hat Ströbitzer aus mehreren lokalen Bezirkszeitungen die landesweite NÖN aufgebaut. In seiner Wirkungszeit konnte er die Leserzahlen von 90.000 auf knapp 600.000 erhöhen. Der Journalist veröffentlichte auch 18 Bücher, die ihn österreichweit bekannt machten.