© nanuvision, Kirsty Pargeter, pico, tomertu, Julien Eichinger, zera93PayPal-Kredit

KMU aufgepasst: Der Onlinebezahldienst PayPal startet mit der Kreditvergabe an Onlineshops. Die Zielgruppe für das sogenannte „PayPal Working Capital“ sind kleine und mittelständische Händler. Entgegen einem klassischen Kredit fallen dabei keine Zinsen an, es muss einzig eine Gebühr entrichtet werden.

KMU-Hierarchien

Das Wiener Zukunftsinstitut hat seinen neuen „Leadershipreport“ veröffentlicht, mit Fokus auf KMU. Die wichtigsten Erkenntnisse:

1. Wer die digitale Transformation meistern will, muss nicht Strukuren aufbrechen, sondern das Selbstverständnis der eigenen Position überdenken.

2. Menschen müssen nicht bessere Maschinen werden, Menschen müssen bessere Menschen werden. Empathie und Emotion werden zum Trumpf.

3. Immer noch wird in den meisten KMU das Zepter an die Söhne übergeben. Auch mal den Töchtern ein Angebot zu machen kann ein Wettbewerbsvorteil sein.

netID

Nach immensen Branchenanstrengungen ist nun der neue europäische Login-Standard netID als Partnernetzwerk mit sechzig digitalen Angeboten gestartet. Zweck ist es, die wiederkehrende DSGVO-Abfrage mit einem gemeinsamen Login zu umgehen und damit Nutzern und Unternehmen das digitale Leben zu erleichtern. Man kann sich ab sofort mit bestehenden web.de-, gmx- und 7Pass-Accounts anmelden. Wer nicht über einen solchen Account verfügt, kann sich mit einer beliebigen E-Mail-Adresse auf der Seite netid.de oder direkt auf den Partnerseiten registrieren.

Return to Sender

Schön, wenn man als KMU Werbesendungen verschickt. Unschön, wenn diese nicht ankommen. Laut einer aktuellen Studie sind pro Unternehmen 16,4 Prozent aller Kundenadresssen falsch oder veraltet. Vor allem die Branchen Einzelhandel, NGOs, Automotiv sowie Touristik scheinen damit besondere Probleme zu haben. Abseits der unnötig verursachten Kosten gibt es aber nun eine weitere Triebfeder für rasche Korrekturmaßnahmen: Die DSGVO fordert korrekte Daten.

beatframes

Die Wiener Agentur beatframes hat mit dem gleichnamigen „beatframes Podcast“ den ersten österreichischen Werbepodcast gestartet, um der hiesigen Kommunikationsbranche Austausch und Diskurs zu bieten. Gast in der ersten Folge ist Virtue-GeschaÅNftsführer Konstantin Jakabb, und er liefert einen durchaus gelungenen Einblick in die veränderten Branchen-Anforderungen. Verfügbar über Apple Podcast, Spotify und Soundcloud.

 

Weihnachtswünsche

Bald geht es wieder los mit dem Einkaufswahnsinn zur Weihnachtszeit, und das zunehmend online. Kunden haben nun in einer Episerver-Umfrage ihre Must-haves bei Onlineshops bekanntgegeben. Ganz vorne dabei sind eine tadellos funktionierende Suchfunktion sowie möglichst niedrige Versandkosten. Verkaufsfördernd wirken auch Produktbilder aus mehreren Perspektiven sowie eine schnelle Ladezeit der Webseite. 

Netflix-Suchmaschine

Endlich gibt es eine Suchmaschine für Netflix, die Zuschauer unabhängig von teils irrelevanten Empfehlungen der Plattform macht. Flixable, so der Name, lässt Nutzer eine Auswahl nach Genre, IMDb-Rating und Erscheinungsdatum bei Netlix treffen und so die wahren Filmund Serienschätze heben.

Digital-Moderator

Es ist soweit. KI-Nachrichtensprecher übernehmen ihre erste Fernsehsendung. In China hat gerade die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua ihre ersten Roboter- Moderatoren vorgestellt. Die animierten CGI-Puppen haben eine überzeugende erste Performance abgeliefert und sollen fortan in den Sprachen Englisch und Chinesisch für den Informationsdienst arbeiten.