© Barbara NidetzkyNeues Führungsteam für IQ mobile

Andreas Martin und Daniela Sereinig, Geschäftsführer der Kreativagentur Isobar, übernehmen ab sofort die Verantwortung für IQ mobile, die Spezial-Unit für alle mobilen Technologien und Kommunikationslösungen. IQ mobile wird in Zukunft auch deutlich stärker mit Isobar zusammenarbeiten. Gründer und bisheriger Geschäftsführer Harald Winkelhofer scheidet aus dem Unternehmen aus.

Wechsel bei Mindshare

CEO Christine Antlanger-Winter übernimmt mit Anfang 2019 bei Google Österreich die Geschäftsführung als Country Director. Ihre Position bei der Agentur Mindshare übernimmt Ursula Arnold. Antlanger-Winter war 15 Jahre lang bei Mindshare tätig, davon zehn Jahre im Management.

Warnick-Kolar ist neue Marketingleiterin

Seit Anfang November ist Julia Warnick-Kolar neue Marketingleiterin bei styria digital one und Styria Content Creation. Warnick-Kolar war unter anderem bei der Tageszeitung Die Presse im Marketing tätig.

FMP-Vorstand 2019 einstimmig gewählt

Der Vorstand des Forum Media Planung (FMP) wurde bei der Generalversammlung einstimmig bestellt. Dieser besteht für das Jahr 2019 aus der Vorsitzenden Elisabeth Plattensteiner (Purpur Media), dem Vorsitzenden Stellvertreter und Organisationsleiter Christian Moser (ProSiebenSat 1. PULS 4), der Geschäftsführenden Vorsitzenden Marcela Atria (Atrium Consulting), dem Schriftführer Oliver Ellinger (Publicis Media Austria), der Schriftführer-Stellvertreterin Theresa Sternbach (Red Bull Mediahouse), der Kassierin Andrea Groh (Gewista), der Kassier-Stellvertreterin Ursula Gastinger (Netdoktor.at) sowie dem Think Tank, bestehend aus Katharina Fröhlich (Initiative Media), Ursula Arnold (Mindshare), Lilian Meyer-Janzek (IAB), Stephan Kreissler (IAB Austria), Mathias Fanschek (Dentsu  Aegis) und Christopher Haberlehner (ORF Enterprise).

Zuwachs bei Servus TV

Der frühere ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger wird per 1. Dezember neuer Unterhaltungschef von Servus TV.

Rene Benko baut auf Medien

Mit seiner Signa Holding steigt der Immobilien-Unternehmer Rene Benko bei Kronen Zeitung und Kurier ein. Zu 49 Prozent beteiligt sich diese an der WAZ Ausland Holding GmbH, die wiederum über die deutsche Funke-Gruppe 50 Prozent an der Krone und fast die Hälfte am Kurier hält.

Chef-Wechsel bei Tiroler Krone

Mit Jahresbeginn übernimmt Claus Meinert die Chefredaktion der Tiroler Krone. Bisher war er dort als stellvertretender Chefredakteur tätig und folgt nun Walther Prüller nach, der nach mehr als 26 Jahren in den Ruhestand tritt.

Grasl steigt bei Kurier ein

Richard Grasl wird Mitglied der Kurier-Chefredaktion. Zuletzt war der frühere ORF-Finanzdirektor als Medienberater tätig. Laut Presse hat Grasl wegen seiner neuen Aufgabe zudem sein Mandat als Flughafen-Wien-Aufsichtsrat zurückgelegt.

APA-Chefredakteur Lang tritt zurück

Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der APA-Redaktionen legt Michael Lang (54) seinen Posten alsChefredakteur der Austria Presse Agentur per Jahresende zurück. Johannes Bruckenberger soll als sein Nachfolger vorgeschlagen werden. 

Fallenböck verlässt VGN Medien Holding

Markus Fallenböck verlässt auf eigenen Wunsch die VGN Medien Holding. Er wird bei einem österreichischen Start-Up als Gesellschafter einsteigen. Ihm folgt Michael Pirsch nach, er wird die Verantwortung für alle kommerziellen B2C-Aktivitäten der VGN übernehmen. Zuletzt hat Pirsch die Marketing-Agentur Crunch Time aufgebaut.

König wird Vice President Sports

Uwe König übernimmt die Verantwortung für die Sportsender, die Online-Plattform sowie den Social-Media-Auftritt bei Sky.