fbpx

RMA-Chefredakteur Wolfgang Unterhuber verlässt Unternehmen

© RMA
Wolfgang Unterhuber

Nach vier Jahren als Chefredakteur der Regionalmedien Austria verlässt Wolfgang Unterhuber auf eigenen Wunsch das Unternehmen.

„Wir bedanken uns bei Wolfgang Unterhuber für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und seine Leistungen als Chefredakteur der RMA. Für seinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir ihm viel Erfolg”, sagt RMA Vorstand Georg Doppelhofer zum Austritt von Unterhuber und verweist auf den laufenden Sondierungsprozess.

Unterhuber wird ab dem nächsten Jahr neuer Leiter der Wirtschaftsredaktion, teilt der „Kurier“ am Montag mit. Von 2004 bis 2012 war Unterhuber „Wirtschaftsblatt“-Chefredakteur.