MedienManager, Markt, Startseite

Copyright: ö24

Niki Fellner, Geschäftsführer oe24 und Christoph Sima, neuer COO bei oe24


Christoph Sima wechselt zu oe24

zurück

Phillip Pelz übernimmt derweil als Head of Sales Austria bei United Internet Media Austria

Christoph Sima wird neuer Chief Operating Officer der oe24 GmbH und verstärkt damit die Führungsetage als zweiter Geschäftsführer neben CEO Niki Fellner, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Er wird demnach mit 1. November die Gesamtverantwortung für die Bereiche Sales & Operations, Programmatic & Daten-Management sowie Product Development übernehmen. Bisher war er acht Jahre lang Geschäftsführer der United Internet Media Austria (UIM Austria), Vermarkter von GMX Österreich, davor in unterschiedlichen Managementpositionen für die Goldbach Group tätig.

An seine Stelle tritt Phillip Pelz als Head of Sales Austria. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Digitalvermarktung und war bereits seit 2010 für den Vermarkter von gmx.at als Head of Agency Sales tätig.


Autor: Red/APA


Weitere Beiträge zum Thema:

Kommunikations- und Medienverbände fordern Chancengleichheit mit digitalen Riesen

Der aktuelle „Cinema Report“ bestätigt die anhaltende Attraktivität von Kinobesuchen, die Mediaplanung sieht das ebenso.

Umsatzrückgänge und negative Remissionstrends dominieren in Deutschland den Presse-Großvertrieb. In Österreich ist die Situation ähnlich.

Goldbach-Austria-Chef Maurizio Berlini spricht im Interview über den Wachstumstreiber Digital Out Of Home, screenübergreifende Werbung und Konkurrenz durch globale Player.

Die audiovisuelle Medienrichtlinie der EU wird aktuell überarbeitet. Die Änderungen sollen Produktion und Verbreitung von europäischem Content fördern sowie traditionelle TV-Sender schützen.