MedienManager, Produktion & Vertrieb, Startseite

Facebook kennzeichnet Nachrichten mit Herausgeber-Logos

zurück

Aktion des "Facebook Journalism Project" soll der Fake-News-Welle entgegenwirken

Das Soziale Netzwerk Facebook hat damit begonnen, Nachrichten mit dem Logo des jeweiligen Mediums zu kennzeichnen. So soll die Quelle einer Nachricht, die über die Suchfunktion gefunden wurde, deutlicher hervorgehoben werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die Nutzer sollen so besser entscheiden können, welchen Inhalten sie Glauben schenken.

Bessere Präsentation. Die Anzeige der Logos ist zunächst auf die Auflistung von Nachrichten in den Suchergebnissen beschränkt, soll langfristig aber ausgeweitet werden. Das "Publisher Logo" ist Teil des "Facebook Journalism Project" und wurde zusammen mit Redaktionen und Medienhäusern entwickelt. "Wir freuen uns über diesen ersten konkreten Baustein zur besseren Präsentation publizistischer Marken auf Facebook als ein Ergebnis des begonnenen Dialoges zwischen Facebook und den Medienhäusern", sagte dazu der Geschäftsführer von "Spiegel Online", Jesper Doub.


Autor: APA


Weitere Beiträge zum Thema:

Die Präsenz im Netz ist schon heute wichtig für Radiosender. Umso aufmerksamer müssen die Audio-Dienstleister sein, drängen doch sukzessive die Technologieriesen in ihren Markt. Geändertes Nutzerverhalten führen die Googles...

Wer Influencer für sich sprechen lassen will, muss zuweilen tief in die Tasche greifen. Im Gegenzug versprechen die Trendsetter Reichweite, Engagement und massenhaft Follower. Im Umgang mit den Social-Media-Stars ist Kreativität...

Mit dem Einzug von Amazons Retail Marketing erfährt Onlinewerbung einen krassen Umbruch. Der Netzgigant will offensichtlich die Kontrolle im Werbemarkt übernehmen. Ist damit das Duopol von Google und Facebook bald Geschichte?

Niki Fellner, Geschäftsführer des Onlineportals der Tageszeitung „Österreich“, und Christina Raunegger, neue Geschäftsleitung Sales von oe24.TV, im Gespräch über das erste Jahr als Fernsehmacher

Mittwoch, 12.00 Uhr. Der MedienManager ist druckfertig. Alle relevanten Nachrichten wurden gesammelt und aufbereitet, Branchengrößen befragt, der Radioschwerpunkt gesetzt - da macht eine unglaubliche Nachricht die Runde. Die...