MedienManager, Produktion & Vertrieb, Startseite

Österreicher lesen digital am längsten

zurück

Magazin-Studie bescheinigt heimischen Lesern Durchhaltevermögen

Mit einer durchschnittlichen Lesezeit digitaler Magazine von acht Stunden pro Monat halten die Österreicher den Rekord – vor Irland und Deutschland. Ganz oben auf der Liste stehen Frauen-Magazine. Das zeigt das Ergebnis einer Studie der Magazin-Flatrate Readly.

Die fünf interessantesten Ergebnisse aus Österreich:

1. Die Österreicher stöbern durchschnittlich 8 Stunden pro Monat in digitalen Magazinen – und sind damit Rekordmeister vor Irland und Deutschland. Weltweit liegt die durchschnittliche monatliche Nutzungsdauer der Magazin-Flatrate Readly bei rund 7,5 Stunden. 

2. International wenig Unterschiede gibt es bei der Lektürezeit pro Sitzung: einmal begonnen, lesen die Österreicher ungefähr 21 Minuten in ihren digitalen Lieblings-Magazinen. Hier fallen lediglich die USA etwas aus dem Rahmen mit 25 Minuten pro Session.   

3. iOS schlägt Android: Österreicher nutzen für das Lesen der e-Paper mehrheitlich Apple-Geräte (64 Prozent). Schweden führt an dieser Stelle deutlich mit 80 Prozent. Der weltweite Durchschnittswert für die Nutzung der Magazin-Flatrate auf iOS-Devices liegt bei 74 Prozent. 

4. Am liebsten lesen die Österreicher Frauenmagazine wie wienlive look! oder WOMAN. Es folgen Männerzeitschriften vor Technik & Entertainment-Magazinen, wie bspw. E-MEDIA.

5. Das Gros der Leser ist zwischen 40 und 49 Jahren alt (29 Prozent), es folgen die Gruppen der 30 bis 39-Jährigen (22%) und 50 bis 59-Jährigen mit 21 Prozent Anteil.


Autor: Redaktion


Weitere Beiträge zum Thema:

Vor 16 Jahren schlossen sich drei Werbegemeinschaften im Salzburger Pongau zu einer Einkaufsplattform zusammen. Eines ihrer wichtigsten Produkte: das viermal jährlich auf Papier erscheinende SBS Journal

Vom Ausland lernen

10.07.2017

ReÖsterreichs Medienhäuser agieren nicht nur mit nationalem Fokus. Sie sind über Firmenbeteiligungen mit ausländischen Unternehmen verflochten, sie betreiben eigene Niederlassungen im Ausland oder halten ausländische...

INHALT 2018

07.07.2017

Im Herbst erscheint die vierte Ausgabe des Magazins INHALT. Das Mediumist ein Gemeinschaftsprodukt der österreichischen Mitglieder des Content Marketing Forum. Das Magazin deckt Inhalte rund um die Welt des Corporate Publishing...

Starmühler wächst

07.07.2017

Zwei neue Magazine gibt der Verlag seit kurzem heraus. Die Medien werden im Auftrag des Weltmarktführers der Ziegelproduktion, Wienerberger und Tondach, produziert. Mit dem internationalen Magazin für Ziegelarchitektur,...

Programmatic Advertising ist ein Schwerpunkt-Thema auf dem Werbeplanung.at-Summit, der diese Woche in Wien stattfand.