MEDIENSZENE WEST

Copyright: KNSK

CMF-Vorsitzender Andreas Siefke sieht in Virtual Reality großes Potenzial


Storytelling als Erfolgsfaktor

zurück

Wo Virtual Reality auf CM trifft, ist Erfindungsgeist gefragt.

Um Virtual Reality (VR) im Content Marketing erfolgreich einzusetzen, braucht es die passende Technik, überzeugende Inhalte und gutes Storytelling. Auch die Einbettung in andere CM-Maßnahmen bringt Mehrwert. Das besagt das Ergebnis des aktuellen CMF Executive Briefings, das vom Schweizer Marktforschungsinstitut zehnvier im Auftrag des Content Marketing Forum (CMF) umgesetzt wurde. "Wir haben für unser Executive Briefing ein breiteres Stimmungsbild eingeholt, das zeigt: Immersive Inhalte können das Content Marketing deutlich bereichern" , erklärt Dr. Andreas Siefke, Vorsitzender des CMF. Die Mehrheit (83 Prozent) der befragten Entscheider aus Marketing und Kommunikation gibt an, dass es für den Erfolg im Content Marketing notwendig ist, nachhaltige Werte für Zielgruppen durch VR zu schaffen. Virtual Reality ermöglicht es Unternehmen, ihre Kunden durch eine lebensechte Darstellung in andere Welten eintauchen zulassen. Für 89 Prozent der Befragten eröffnet VR erhebliches Potenzial für Content Marketing. Immersive Inhalte bieten laut Studienteilnehmern nicht nur die Möglichkeit, Wissen zu vermitteln (82 Prozent), sondern auch Produkte zu emotionalisieren (72 Prozent). Gleichzeitig können sich Werber im Wettbewerb durch VR von der Konkurrenz differenzieren.




Weitere Beiträge zum Thema:

Wie der Autokonzern Audi schon 2019 sein eigens entwickeltes, solarbetriebenes Fahrzeug zum Mond schießen will, erfuhren die Besucher des Best of Content Marketing Kongresses in Wien.

Am 14. Juni 2018 fanden erstmals in Wien der Best of Marketing (BCM)-Kongress und die Preisverleihung von Europas größtem Content Marketing Award statt. Hochkarätige Speaker und spannende Workshops warteten auf die zahlreichen...

Content Marketing

06.07.2018

In der Welt des Internets gibt es immer wieder marketingtechnische Eintagsfliegen. Trends kommen und gehen, und was bleibt, ist oder sollte ein immer besser eingespieltes Netzwerk an Tools sein, mit welchem ein Unternehmen seine...

Der Terminus Content Marketing ist in den letzten Jahren ein besonders gehypter Begriff, der oft als das „Evangelium der Werbung“ beschrieben wird, als DIE Formel zur Kundengewinnung und Kundenbindung, aber stimmt das so?

Seit über 60 Jahren widmen sich die Wissenschafter der KMU Forschung Austria den österreichischen klein- und mittelständischen Unternehmen und ihrer Entwicklung. Auch wenn die Daten aktuell vor allem von Politik- und...