fbpx

Smart TV App Portal exklusiv in Österreich

Innovative Werbemöglichkeit verbindet Vorteile der TV- mit jenen der Online-Werbung

Allein in Österreich hat sich die Smart TV Nutzung zwischen 2014 und 2017 verdoppelt – Tendenz steigend. Dabei steigt nicht nur die Anzahl der Haushalte, die ein Smart TV Gerät besitzen (56%) sondern auch jener, die das Internet auf diesem auch tatsächlich nutzen (derzeit knapp 2/3 der Smart TV Besitzer). Mit dem zunehmenden Erfolg von Smart TV nimmt auch die Anzahl an Apps zu, die um die besten Platzierungen auf den Geräten buhlen.    Ab sofort bietet Goldbach Austria Werbetreibenden mit dem Produkt „Brandworld“ die einmalige Möglichkeit, mit ihrer Marke über die fixe Einbindung auf den Startseiten der Samsung TVs aufmerksamkeitsstark präsent zu sein und für ihren Auftritt die Vorzüge der TV Werbung und jener der Online Werbung zugleich zu nutzen.    „Brandworld stellt ausgewählte Brands und deren Apps und damit deren Inhalte in die „Auslage“ und gewährleistet somit die leichte Auffindbarkeit. Dadurch sorgen wir für hohe Reichweite bei der richtigen Zielgruppe und hohes Brand Engagement.“, erklärt Goldbach Austria Geschäftsführer Josef Almer die Vorzüge der neuartigen Werbeform. Mit der „Brandworld“ hat der Technologieanbieter B1SmartTV gemeinsam mit dem Smart TV Marktführer Samsung ein völlig neues, innovatives Konzept entwickelt, bei dem sich Marken mit Fixplatzierungen auf den Einstiegsseiten der Samsung Smart TV Geräte künftig die Spitzenplätze auf dem smarten Screen sichern können.   „Wir sehen in dieser Art der Vermarktung am Smart TV große Chancen, deshalb treibt Samsung Österreich auch die lokal App-Entwicklung gezielt weiter. Bewegtbild boomt, die Smart TV Nutzung wächst. Wir hoffen daher, dass sich viele Brands und Unternehmen animieren lassen in diese Technologie zu investieren, zumal sie – mit einem Vermarkter wie Goldbach – eine sehr einfache Möglichkeit bietet relevante Inhalte über TV zu transportieren.“ ist Philip Hartmann, Head of Digital Marketing bei Samsung Electronics Austria GmbH, überzeugt.    „Das Konzept der „Brandworld“ bietet Konsumenten einen sinnvollen Wegweiser durch den App-Dschungel und ist für Markenunternehmen und Broadcaster eine exklusive Lösung, relevante digitale Inhalte exponiert auf dem Smart-TV zu präsentieren. Es handelt sich um eine App, die aufmerksamkeitsstark direkt auf dem Homescreen, also auf der ersten Ebene im sogenannten „Launcher-Bereich“ der Samsung Smart TVs platziert ist. Mit nur einem Klick befindet sich der Zuschauer mittendrin in der App-Welt bedeutender Marken wie Netflix, Amazon, Facebook und Co. Hier kann er jederzeit eine Premium Auswahl der attraktivsten Smart TV Apps und deren Top-News sehen und mit nur einem Klick darauf zugreifen.“, erklärt B1SmartTV Geschäftsführer Gerd Weiner.   In Deutschland nutzen diese innovative Werbeform bereits prominente Brands wie Mercedes und Audi für einen konvergenten Markenauftritt. Ab sofort kann das Produkt auch in Österreich über den Vermarkter Goldbach Austria gebucht werden.   Josef Almer bringt den Nutzen für Werbekunden nochmals auf den Punkt: „Höchste Sichtbarkeit, Exklusivität und Konvergenz sind die Schlüsselfaktoren der neuartigen Premium-Werbemöglichkeit, die wir nun exklusiv auch in Österreich anbieten können. Die Vorinstallation erfolgt automatisch und der (Bewegtbild-)Auftritt wird garantiert bestmöglich positioniert. Das Umfeld mit ausgewählten Premium Marken garantiert unseren Kunden Brand Safety und das 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Die Entscheidung muss nun nicht mehr heißen lineare TV Werbung oder digitale Werbung – Brandworld verbindet das Beste aus beiden Welten.“   Bei einer Präsenz auf dem Smart TV App Portal werden der große Screen und die Lean-Back Situation des Fernsehens genauso für die optimale Werbewirkung ausgeschöpft wie die Vorzüge des Internets, wie etwa weiterführende Informationen, laufend neuen Content zu präsentieren, etc.    Die kongeniale Kombination: Das lineare TV bringt für klassische TV Spots die Reichweite, die aktive App Nutzung in der Smart TV Funktionalität das nötige Brand Involvement durch Interaktion und tiefergehende Informationen – das Ganze ohne Medienbruch.   Autor: Pressemitteilung Goldbach Austria
Gerd Weiner, B1SmartTV Geschäftsführer