fbpx

KMU-Plattform: Ort der Vernetzung

© KMU-Plattform
Manfred Reinalter, Gründer und Geschäftsführer der KMU-Plattform, hat es sich zum Ziel gesetzt, kleine und mittlere
Unternehmen in ihrem Alltag zu unterstützen.

Österreichs Wirtschaft wird von zahlreichen klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) geprägt. Sie bilden das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft und damit der gesamten stabilen Entwicklung unseres Landes. Die KMU-Plattform beschäftigt sich mit Zukunftsthemen, die für KMU besondere Relevanz haben.

MedienManager: Warum wurde die KMUPlattform gegründet?

Manfred Reinalter: Seit der Gründung basiert die Idee der KMU-Plattform darauf, österreichische KMU und auch Ein-Personen-Unternehmen (EPU) so wettbewerbsfähig wie die Großen zu machen. Mitglieder der KMU-Plattform genießen in vielen wirtschaftlichen Bereichen Konditionen, wie sie normalerweise nur Großunternehmen vorbehalten sind. Wir verstehen uns als zentrale Anlaufstelle für KMU und EPU und schaffen einfache, verständliche Lösungen zu komplexen Herausforderungen. Wir wollen sozusagen die Idee einer wettbewerbsfähigen Gemeinschaft stärken – von der Wirtschaft für die Wirtschaft.

Was bietet die Plattform den Mitgliedern?

Reinalter: Wir sind Experten aus der Wirtschaft und beschäftigen uns mit wichtigen Zukunftsthemen, die für KMU besondere Relevanz haben. Mit unseren Mitgliedern bilden wir ein starkes Netzwerk und führen innerhalb dieses Netzwerkes die passenden Partner zusammen. Mit unserer „KMUnity“ sind wir einem lang gehegten Wunsch unserer Mitglieder nachgekommen und haben einen KMU-Marktplatz geschaffen, „von KMU für KMU“, auf dem die Mitglieder ihr Unternehmen und ihre Leistungen präsentieren können.

Welche Ziele verfolgt die Plattform?

Reinhalter: Kleine und mittlere Unternehmen tragen die Wirtschaftslast Österreichs, haben aber besondere Herausforderungen zu bewältigen. Die KMU-Plattform hat sich zum Ziel gesetzt, genau diese Unternehmen in ihrem täglichen Tun zu unterstützen. Neben dem Steuerberater, der in viele Entscheidungen von KMU eingebunden ist und dabei eine tragende Rolle spielt, möchten wir sowohl für KMU als auch für Steuerberater eine Serviceplattform sein, um diese Herausforderung zu meistern. Wir sind Ansprechpartner für Unternehmen und Steuerberater, denn gemeinsam schaffen wir mehr.“

Manfred Reinalter, Gründer und Geschäftsführer der KMU-Plattform, ist seit mehr als 30 Jahren in der Beratung von betrieblichen Vorsorgelösungen in ganz Österreich tätig. Als anerkannter Experte entwickelt und begleitet er lösungsorientierte Vorsorgemodelle für Großunternehmen sowie für die kleinen und mittleren Unternehmen in Österreich. Durch eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten konzipiert Manfred Reinalter neue Ansätze für Vorsorgemodelle in Österreich.

KMU-Plattform führt österreichweite KMU-Online-Befragung durch
Jetzt teilnehmen und das erste Jahr gratis als neues Mitglied sichern!
Im Wert von EUR 90,– für EPU/EUR 180,– für KMU bis 100 Mitarbeiter/EUR 300,– für KMU über 100 Mitarbeiter.