fbpx

PULS 4 mit Superbrands Award ausgezeichnet

© PULS 4Österreichs führender Privat-TV-Sender PULS 4 bekommt „Superbrands“-Zertifikat für herausragende Marke verliehen. Die Auszeichnung dient dem Mitbewerb als Beispiel und Inspiration für die eigene Markenentwicklung. Stetig steigende Seherzahlen, Verlässlichkeit und Qualität sind die entscheidenden Parameter, die PULS 4 auszeichnet.

Das Superbrands Austria Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern, hat PULS 4, Österreichs führenden Privat-Sender, als Superbrands für 2018 gewählt. In Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut GfK Austria wurden die Verbraucher in Österreich nach ihren Lieblingsmarken befragt. Des Weiteren hat das Superbrands Brand Council, das unabhängige Expertengremium, die erhobenen Marken bewertet und in der Folge zu Superbrands gewählt. Dieses Jahr wurde der Marke PULS 4, Österreichs führendem Privat-TV-Sender, die Ehre zuteil, die Superbrands Austria 2018 Auszeichnung zu erhalten.

Diese Ehrung drückt aus, dass die Marke PULS 4 in Österreich bekannt ist, geschätzt wird und Kunden und Geschäftspartnern die Sicherheit bietet, hervorragende Qualität zu erhalten. Sie dient dem Mitbewerb als Beispiel und Inspiration für die eigene Markenentwicklung. Der Superbrands Award 2018 verdeutlicht einmal mehr, dass PULS 4 eine innovative, erfolgreiche Marke ist, von der andere Unternehmen lernen können.

Stefanie Groiss-Horowitz, Senderchefin PULS 4: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Ich bedanke mich beim gesamten Team, denn jeder einzelne hat mit viel Professionalität und Sendungsverständnis über viele Jahre dazu beigetragen, dieses Markenbild zu prägen. Nicht nur unser Quotenhoch, sondern auch diese Auszeichnung ist Ausdruck dafür, welche Qualität wir täglich anbieten. In diesem Sinn werden wir auch 2019 mit neuen Entertainment- und Public-Value-Innovationen und einem On-Air-Design-Refresh weiter an einem starken und verlässlichen Markenauftritt arbeiten.“