fbpx

Regionalmedien Austria launchen neue E-Paper-App

© RMA
Die neue meinbezirk E-Paper-App vereint alle 126 regionalen Wochenzeitungen der Regionalmedien Austria.
Die meinbezirk E-Paper-App der Regionalmedien Austria (RMA) vereint die Stärken von Print und Digital und bietet den Usern gewissermaßen Zeitungsfeeling am Smartphone.
 
Die neue meinbezirk E-Paper-App ermöglicht Nutzerinnen und Nutzern den einfachen Zugriff auf alle 126 regionalen Wochenzeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter, meine WOCHE, BezirksRundschau und der RZ Regionalzeitungen Vorarlberg. 
 
„Unsere neue meinbezirk E-Paper-App vereint das Beste aus zwei Welten und bereichert ab sofort unser multimediales Portfolio. Ob eine der 126 Zeitungen, das Online-Portal meinbezirk.at mit seinen umfangreichen Servicefeatures, unsere Bezirks-Newsletter und zahlreichen Social Media-Kanäle – alle Produkte folgen konsequent unserem Anspruch der hohen Lokalität – so auch die neue App”, sagt RMA-Vorstand Georg Doppelhofer zum Angebot der Regionalmedien Austria. 
 
Das Leistungspaket der App deckt vielfältige Userbedürfnisse ab: Zugriff auf alle 126 Printausgaben inklusive der jeweiligen Beilagen und Prospekte bereits ab 0.00 Uhr Früh des Erscheinungstages, das Festlegen der eigenen Heimatausgabe, die Stichwortsuche sowie eine umfangreiche Archivfunktion. Selbstverständlich können alle Inhalte auch gespeichert und somit offline gelesen werden.   
 
RMA – Regionalmedien Austria AG: 
Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 126 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner BezirksRundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at, grazer.at und kregionalmedien.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der MINI MED Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt, gesund.at und minimed.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.