fbpx

Die „OÖ Nachrichten“ präsentieren sich im Web im neuen Gewand

© OÖNDas Portal nachrichten.at wurde in den vergangenen Monaten mit großem Aufwand sowohl optisch als auch strukturell überarbeitet und mit vielen zusätzlichen Inhalten und Funktionen aufgewertet.

Nach der Übersiedelung der „Oberösterreichischen Nachrichten“ in den neuen Newsroom und der optischen Verjüngung der Zeitung, wurde Anfang Mai der nächste logische Schritt umgesetzt, nämlich der neue Auftritt des Onlineportals der „OÖ Nachrichten“. Ziel des Relaunches war es, die Website nachrichten.at über alle Endgeräte hinweg noch nutzerfreundlicher und übersichtlicher zu gestalten. Um das zu erreichen, war ein Frühjahrsputz notwendig, ohne den Usern die liebgewonnenen Themen und Funktionen zu entziehen. Dafür wurde mit größeren Kommentaren und Meinungselementen, einer neuen Navigationslogik und einer regional anpassbaren Wetterseite gesorgt.

Auch inhaltlich hat sich einiges getan: Neue Ressorts wie „Panorama“, „Meine Welt“ und „Meine Heimat“ werden zusätzlich angeboten. Auch drei Themen aus der Tageszeitung werden nun auch online angeboten: Die Zahl des Tages, das Kalenderblatt sowie der tägliche Spruch von Vitus Mostdipf.

nachrichten.at: Noch schneller, noch besser, noch informativer

Neben den optischen und inhaltlichen Veränderungen werden nun auch zusätzliche Funktionen wie die wichtigsten Meldungen aus Oberösterreich in „OÖNLive“, neue Features für Abonnenten wie dem Folgen von Themen, die Angabe der geschätzten Lesedauer sowie die Vorlesefunktion angeboten – dies alles natürlich ideal an alle erdenklichen Endgeräte angepasst, dass jedem Leser, egal ob auf Smartphone, Tablet oder auf dem Desktop, ein angenehmes Lesevergnügen ermöglicht. All diese Neuerungen sollen das Web-Portal der OÖ Nachrichten noch schneller, besser und informativer machen.

Auch für Werbetreibende bringt der Relaunch viele Vorteile: Die Werbeplatzierungen wurden überarbeitet und auf KPIs wie Viewability optimiert. Durch die neuen Features werden die User noch enger an die Seite gebunden und entwickeln durch den inhaltlichen Heimatbezug eine stärkere Bindung zur Marke.

Bei Fragen zu den mannigfaltigen Werbemöglichkeiten auf nachrichten.at wende Dich bitte an Max Kienberger, Head of Sales, und zwar unter maximilian.kienberger@purpurmedia.at .