fbpx

Die Goldkinder konzipieren die erste Sonnenbrille aus 100 % rePET für Vöslauer

© Goldkinder100 % rePET, 100 % Style: Im Zuge der diesjährigen Sommer-Promotion „Setz den Sommer auf!“ für Vöslauer Balance beweist die Wiener Kreativagentur Die Goldkinder einmal mehr Durchblick in Sachen Nachhaltigkeit und Innovation.

Schon seit Jahren hat es sich Marktführer Vöslauer zum Ziel gesetzt sein gesamtes PET-Flaschen-Sortiment zu 100 % aus rePET zu produzieren. Spätestens 2025 will man dieses erreicht haben; sogar Folien und Etiketten werden dann zu 100 % aus Recyclingmaterial hergestellt sein. Um dem Konsumenten die Leistungen in Sachen Nachhaltigkeit und Innovation auch schon zwischenzeitlich näher zu bringen, wurde im Sommer 2019 eine Limited Edition von rePET Sonnenbrillen für Vöslauer Balance konzipiert, die nicht nur stylish und bunt – sondern vor allem erfrischend nachhaltig daherkommt.

Unzählige Materialtests, nervenaufreibende Denkrunden
„Über 6 Monate hat die Entwicklung von der Idee bis zum fertigen Produkt gedauert.“, so Katja Claus, Kreativdirektorin Die Goldkinder, „Vor allem die Suche nach geeigneten Partnern für die Verarbeitung des neuen Materials war eine echte Herausforderung.“ In Designer Paul Asmuß aus Hamburg (www.asmuss.at) und dem Linzer Spritzguss-Spezialisten Haratech (www.haratech.at) ist man schließlich fündig geworden. Das Resultat – die Limited Edition rePET Sonnenbrillen mit exklusiver Auflage von 450 Stück in drei sommerlich-bunten Glasvarianten – war ein voller Erfolg. „Natürlich hat uns der große Ansturm auf die heißbegehrten rePET-Shades gefreut, die im Rahmen einer Social Media Kampagne sowie auf dem Vöslauer Blog zu gewinnen waren“, erzählt Katja Claus, „aber noch wichtiger als Style und Sommerspaß zu verbreiten, war und ist uns der Effekt, dass wir mit den rePET-Brillen das Bewusstsein bei den Usern stärken konnten, die Marke Vöslauer immer mehr mit Nachhaltigkeit & Inspiration zu assoziieren.“

Wer im Kreislauf denkt, denkt weiter
„Unser Ziel ist es, über alle unsere Unternehmensbereiche hinweg nachhaltig zu agieren – von unseren Produkten über die Verpackung bis hin zu Incentives. Daher waren wir von der Idee, Sonnenbrillen aus 100 % rePET-Material anzufertigen begeistert“, so Yvonne Haider, Leitung Marketing bei Vöslauer. „Wir arbeiten ständig daran, uns zu verbessern und neue, innovative sowie nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Das gilt für unsere rePET-Initiative genauso, wie für die Balance Limited Edition Sunglasses.“

Über die Kampagne
Die Balance Sommer-Promotion „Setz den Sommer auf!“ läuft als Teil der allgemeinen Vöslauer rePET-Kampagne den gesamten Sommer 2019 auf allen Vöslauer Social Media-Kanälen, dem #jungbleiben Magazin und wird am POS mit Zweitplatzierungen in Österreich und Deutschland unterstützt. Die Kreativagentur Die Goldkinder zeichnet verantwortlich für Konzeption und Idee, die Umsetzung der Social Media Kampagne, die grafische Gestaltung aller Werbemittel sowie die Organisation des Design- und Produktionsprozesses der Brille.

Mehr Infos unter www.jungbleiben.com/setz-den-sommer-auf und www.diegoldkinder.at