fbpx

So sag ich`s meiner Zielgruppe: Neue Ausgabe des Magazins INHALT am Markt

Martin Distl, Vorstand des CMF Österreich

Passender Content, passender Kanal, passende Tonalität: Die sechste Ausgabe des Fachmagazins INHALT, herausgegeben vom Content Marketing Forum Österreich, bietet aktuelle Trends und Praxisbeispiele zu inhaltsgetriebener Kommunikation.

Blog, Video, Magazin, Newsletter, Podcast und, und, und – dem modernen Marketing stehen mehr Kommunikationskanäle denn je zur Verfügung. Aber welche wie be-spielen, um die gewünschte Zielgruppe auch wirklich zu erreichen? Darum geht es in der aktuellen Ausgabe des Magazins INHALT, dem Fachmedium für Content Marketing. Auf 52 Seiten bietet das Fachmagazin einen Überblick über aktuelle Trends der inhaltsgetriebenen Kommunikation, von Newsroom-Konzepten über den Faktor „Identität“ bis zu Branded Content und die Vernetzung verschiedener Touchpoints. Konkrete Umsetzungsbeispiele demonstrieren praxisnah den Einsatz der verschiedenen Instrumente und bieten Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen damit Anregungen und Entscheidungshilfen.

Herausgeber des Magazins INHALT ist das Content Marketing Forum (CMF), in dem die führenden Content-Agenturen und -Verlage Österreichs zusammen geschlossen sind. „Je mehr Kommunikationskanäle zur Verfügung stehen, desto relevanter wird der richtige Content“, betont Martin Distl, Vorstand des CMF Österreich, „vor allem aber gilt: Je differenzierter die Zielgruppen, je vielfältiger die Zugänge, desto genauer muss die Tonalität auf den jeweiligen Kanal abgestimmt sein. Unser Magazin bietet dafür wichtige Orientierung.“

INHALT erscheint einmal jährlich in einer Auflage von 12.000 Exemplaren sowie im digitalen Format (http://inhalt-magazin.at). Unter der Leitung von Chefredakteur Arne Johannsen und Art Di-rector Jan Schwieger wurde es vom Projektteam Martin Distl (mStudio), Sonja Fehrer-Wohlfahrt (Styria Content Creation), Elena Starmühler (Starmühler Agentur & Verlag), Harald Kopeter (Cor-porate Media Service), Margarete Eyb (RG Verlag), Florian Zangerl (Weka Industrie Medien) und Bernd Fuhrmann (Alice Interactive) gestaltet. Das Magazin kommt direkt über den Vertriebs-partner Österreichische Post zur Zielgruppe oder kann kostenlos bei der CMF-Geschäftsstelle unter info@content-marketing-forum.com bestellt werden.