fbpx

Janetschek gewinnt ASRA-Award für neuen Nachhaltigkeitsbericht

© JanetschekVoller Erfolg für den neuen Janetschek Nachhaltigkeitsbericht: Bei der ASRA-Gala am 11. November im Wiener Palais Wertheim holte sich die Waldviertler Druckerei den ersten Platz in der Kategorie KMU.

Die österreichische Wirtschaft ist in Sachen Nachhaltigkeit gut aufgestellt. Wie gut, das zeigen die einzigartigen Nachhaltigkeitsberichte, die heuer zum 20. Mal mit dem Austrian Sustainability Reporting Award ausgezeichnet wurden.

Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2013 gewann die Druckerei Janetschek auch heuer wieder den begehrten ASRA-Award. Die Druckerei belegte den 1. Platz in der Kategorie Klein- und Mittelbetriebe. Der Nachhaltigkeitspreis wird jährlich als Auszeichnung der besten Nachhaltigkeitsberichte österreichischer Unternehmen vergeben. Verliehen wird er von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder gemeinsam mit Kooperationspartnern.

Nachhaltiges Wirtschaften seit vielen Generationen

Bereits 1912 wurde in Heidenreichstein vom Großvater des jetzigen Eigentümers die Druckerei Janetschek gegründet. 107 Jahre später hat sich die zentrale Aufgabe nicht verändert: Das Unternehmen produziert mit Fachkräften aus der Region und Rohstoffen aus Mitteleuropa Produkte, die die Menschen hier vor Ort benötigen. Regional und mit einem klaren Fokus auf das Wohlergehen von Menschen und Umwelt.

Dass das keine Floskeln sind, belegt der umfangreiche Nachhaltigkeitsbericht, der alle drei Jahre veröffentlicht wird. Den Stammkunden des Unternehmens wird der Bericht in gedruckter Form zugestellt. Nicht zuletzt deshalb, weil der Umschlag aus Graspapier hergestellt wurde und die innovative Druckerei ihren Kunden dieses nachhaltige Material näherbringen möchte.

Gala-Veranstaltung in Wien

Für Janetschek nahmen Geschäftsführer Erich Steindl, Verkaufs- und Marketingleiter Manfred Ergott und Umwelt- und Qualitätsmanagerin Ing. Angelika Moser den Preis bei der Veranstaltung entgegen.

„Ich bin glücklich, dass das Thema Nachhaltigkeit mittlerweile in den Köpfen und in den Herzen der Menschen einen festen Platz hat“, zeigt sich Geschäftsführer Erich Steindl optimistisch: „In unserem vierten Nachhaltigkeitsbericht zeigen wir, wie wir durch nachhaltiges Wirtschaften Mehrwerte für die Umwelt, die Menschen, aber auch für die regionale Wirtschaft schaffen. Das ganze Janetschek-Team freut sich, dass sich unsere Anstrengungen lohnen und ist stolz auf diese großartige Auszeichnung!“