fbpx
© Katharina Schiffl
FMP Mediapersönlichkeit 2019 Ursula Arnold und FMP Newcomer des Jahres 2019 Danira Suljkanovic (beide Mitte) gemeinsam mit den Laudatoren und dem FMP Vorstand.

Das FMP Forum Media Planung lud wieder zur großen Nacht der Branchenstars.

Im Rahmen der alljährlichen MEDIA NIGHT wurden Ursula Arnold (Mindshare) zur „FMP Mediapersönlichkeit 2019“ und Danira Suljkanovic (RMS) zum „FMP Newcomer des Jahres 2019“ gekürt. Der Titel „Media-Unwort 2019“ ging heuer an den überall präsenten Ausdruck „Influencer“.  

In Mitten der lauschigen Tannenbäume der Labstelle Wien feierte das FMP Forum Mediaplanung seinen glanzvollen Jahresabschluss. Marcela Atria und Mathias Fanschek (beide FMP Vorstandsmitglieder) begrüßten die geladenen Gäste zur 11. FMP MEDIA NIGHT. Neben vorweihnachtlichem Punsch stand natürlich die traditionelle Mediawahl im Mittelpunkt der Veranstaltung. Den Auftakt machte die beliebte Kür zum Media-Unwort. Diese Wahl fiel heuer auf den Begriff „Influencer“.

FMP Newcomer des Jahres 2019

Im Anschluss daran wurde der Titel „FMP Newcomer des Jahres 2019“ vergeben – ein Preis, der junge und außergewöhnliche Talente in der Branche auszeichnet. Heuer freute sich Danira Suljkanovic (RMS) über die Auszeichnung. Laudator Joachim Feher (RMS) lobte die junge Kollegin für ihre Auffassungsgabe und Schnelligkeit. Außerdem merkte er an: „Du bist der hilfreichste Mensch, den ich kenne.“ Suljkanovic nahm den Preis daraufhin freudestrahlend entgegen. Neben der Auszeichnung erhielt Suljkanovic auch ein Ticket für die NEXT 2020, der renommiertesten Konferenz der Digitalwirtschaft. Dieser Preis wurde von der ORF Enterprise zur Verfügung gestellt.

FMP Mediapersönlichkeit 2019

Den krönenden Abschluss bildete schlussendlich die Wahl zur diesjährigen Mediapersönlichkeit – ein Titel der Qualitäten wie Leadership, Ideen-Reichtum, Mut, Klugheit und Vorbildfunktion ehrt. Diese Eigenschaften zeichnen auch die diesjährige Gewinnerin Ursula Arnold (Mindshare) aus. Laudatorin Christine Antlanger-Winter (Google): „Mit Ursula Arnold wird eine der erfahrensten Mediaexperten FMP Mediapersönlichkeit des Jahres. Sie ist eine Leader Persönlichkeit, die eine klare Vision mit Fokus und Konsequenz vereint.“ Arnold selbst freute sich ebenfalls sehr über die Auszeichnung und bedankte sich gerührt.

Unterstützt wurde die FMP MEDIA NIGHT 2019 vom FMP Hauptsponsor VGN MEDIEN HOLDING und dem Co-Sponsor MANSTEIN Verlag. Das FMP bedankt sich weiter bei dem Buffet-Sponsor Servus-TV und der ORF Enterprise: für den Preis „FMP Newcomer des Jahres 2019“, bei GfK (Durchführung „Wahl“) und ProSiebenSat.1 PULS 4 (Herstellung Trailer).