fbpx

Rückkehr zum vertrauten Alltag: DOOH Saison geht wieder los

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab 1. Mai läuft auch die digitale Außenwerbung wieder verstärkt an, Goldbach bietet dazu Back to Business Tarife.

Ab 1. Mai werden neue Lockerungen in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen schlagend, unter anderem auch die Öffnung von weiteren Geschäften und der Einkaufszentren. Damit einher geht nach dem Motto „Advertising follows the customer“ auch der Digital out of Home (DOOH) Aktions- und Aufmerksamkeitsradius zurück in Richtung gewohnter Frequenz und Reichweite.
Das Leben verlagert sich zunehmend wieder auch an öffentliche Orte. Markenbotschaften auf Screens sind gerade jetzt deutlich sichtbar und Unternehmen, die in dieser Phase auf digitale Außenwerbung setzen, sind von Anfang an mit „dabei“ auf dem Weg zur neuen Normalität im Out of Home Bereich.
„Ob der Run auf die Einkaufszentren ähnlich groß sein wird wie zuletzt auf Baumärkte, Gartencenter und Fast Food Re-Openings, wissen wir heute noch nicht, aber eines ist sicher: Die neue Normalität bringt auch eine neue Aufmerksamkeit mit sich.