fbpx

Mit Elisabeth Plattensteiner ist das MediaCom Managing Board komplett

Mag. (FH) Elisabeth Plattensteiner verstärkt seit April neben CEO Omid Novidi und CIO Andrea Kainz das Management-Board Österreichs größter Kommunikationsagentur

Omid Novidi holt sich Verstärkung für die Führungsebene an Board: Mag. (FH) Elisabeth Plattensteiner übernahm mit Anfang April die Rolle des Chief Client Officers (CCO).

 

Die gebürtige Wienerin ist Expertin für strategische Markenkommunikation. Gemeinsam mit ihrem Team nimmt sie konsequent die Perspektive des Konsumenten ein, um innovative, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, welche Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im digitalen und technologischen Umfeld und ihrem umfassenden Wissen über integrierten, reichweitenstarken Medialösungen, unterstützt sie Kunden dabei, erfolgreich die gesetzten Business-Ziele zu erreichen.

 

Sie selbst beschreibt ihre neue Rolle wie folgt: „Wenn eins und eins Wow wird. Der kulturelle Markenkern der MediaCom – People first, better Results – entspricht absolut meiner persönlichen DNS. Wir helfen Menschen, Marken und Unternehmen ihr Wachstumspotenzial auszuschöpfen. Innerhalb meines Aufgabengebiets als Chief Client Officer geht es um die positive Ausgestaltung des Beziehungsmanagements mit unseren Kunden und unseren Mitarbeitern.“

 

Dabei kommt ihr ihre langjährige Berufserfahrung im Mediabusiness zugute: Die beruflichen Stationen umfassen Managing Director für die globale Mediaagentur OMD sowie davor bereits schon einmal Mitglied des Managements-Boards bei MediaCom. Gestartet hat sie ihre Karriere mit Marketing Communications Aktivitäten bei Hutchison/ 3. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin des österreichischen digitalen Premium-Vermarkters PurpurMedia tätig.

„Mit Elisabeth haben wir eine exzellente Teamplayerin mit großem Fachwissen und langjähriger Erfahrung an Board “, so Omid Novidi: „Mit ihrem guten Verständnis für aktuelle Entwicklungen am Werbemarkt, die sie geschickt ins Business Development einweben kann- gepaart mit ihrem Drive und positivem Spirit – ist Elisabeth eine große Bereicherung   für uns und unsere Kunden.

 

Als Vorstandsvorsitzende des Branchenforums Forum Mediaplanung fungiert sie als Impulsgeberin für Werbung. Entsprechend ihrer Leitplanke „Lebenslanges Lernen“ absolviert sie derzeit das zweite Semester des LIMAK-Lehrganges „New Business Development in the Digital Economy“ und wurde 2010 zur Mediapersönlichkeit des Jahres ausgezeichnet.

 

Über MediaCom

MediaCom ist Österreichs führende Mediaagentur und unterstützt Marken, profitables Wachstum durch Media zu erzielen. Dabei brechen wir Silos auf und leben „Systems Thinking“: Mit unserem einzigartigen Ansatz, Daten, Technologie und Kreativität zu vernetzen, entwickeln wir für unsere mehr als 150 Kunden und deren 400 Marken ganzheitliche Kommunikationsstrategien, die maximale Umsätze generieren. Unser Erfolg stützt sich auf unsere langjährige Überzeugung, dass wir durch Investitionen in unsere Mitarbeiter bestmögliche Ergebnisse erzielen – nicht nur für unsere Teams, sondern auch für unsere Kunden. Unter dem Motto ‚People First, Better Results‘ investieren wir in die Karrieren und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter – und damit auch in den Erfolg unserer Kunden. Mit diesem Ansatz haben wir es 2018 geschafft, als erstes Netzwerk mit allen sechs großen Titeln als „Media Network of the Year“ gleichzeitig ausgezeichnet zu werden: „Adweek“, „Campaign“, „Cannes Lions“, „Festival of Media Global“, „M&M Global“ und „WARC Media 100“. Letzteren konnten wir in 2019 erfolgreich verteidigen.

 

Mit einem Billing-Volumen von 13,5 Milliarden US-Dollar (Quelle: COMvergence, März 2019) gehört MediaCom zu den weltweit führenden Spezialisten für Mediakommunikation. Mehr als 130 Mitarbeiter arbeiten am Standort in Wien. Weltweit beschäftigt die Agentur rund 8.000 Mitarbeiter in 125 Büros in 100 Ländern. Die Agentur ist Teil von WPP, der weltweit größten Werbeholding, und eine Tochter von GroupM, der Media-Investment Management Gruppe von WPP. Zum Kundenstamm gehören u. a. adidas, Coca-Cola, ÖBB, Bank Austria, Opel und Sony.

 

Mehr Infos unter www.mediacom.at