fbpx

#StopHateForProfit: BuzzValue zieht Social Media-Bilanz

Mit über 1.000 teilnehmenden Unternehmen haben Disney, Coca-Cola & Co ein Zeichen gesetzt und die Werbeausgaben auf Facebook im vergangenen Monat vollständig eingestellt. Die Social Media-Bilanz vom Juli zeigt, mit fast 80% weniger User-Interaktionen trifft der Anzeigenboykott die teilnehmenden Unternehmen und Marken hinsichtlich Werbewirkung hart.

Unter dem Hashtag #StopHateForProfit haben sich weltweit Unternehmen gegen Hass und Rassismus im Social Web ausgesprochen. Die Social Media-Marktforscher von BuzzValue haben die Facebook-Performance teilnehmender Unternehmen im Juli genau analysiert und ziehen Bilanz.

1.000 Unternehmen vs. Facebook
Ausgehend von den USA hat der Facebook-Werbeboykott auch schnell in Europa Fuß gefasst. Unter den mehr als 1.000 Teilnehmern finden sich sowohl namhafte internationale Marken wie Disney, Coca-Cola und PlayStation, als auch Unternehmen und Marken aus Österreich wieder.