fbpx

Wie COVID-19 Strukturen aufbricht und Social Innovation vorantreibt

Am Donnerstag, dem 17. September 2020 um 17.00 Uhr beleuchtet der „Moving Forward Digital Round Table“ das Potenzial von Social Innovation und dessen Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeitswelt.

COVID-19 war ein Turbo für den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel, der zugleich auch die Basis für Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit bildet. Der Ausbruch der Pandemie hat den uns bekannten Alltag quasi über Nacht grundlegend verändert und das Tempo, mit dem sich gesellschaftliche und unternehmerische Strukturen verändern, maßgeblich erhöht. Wie immer gilt: Veränderung birgt Chancen! Welche Chancen das konkret sind und welche Rolle Social Innovation dabei spielt, diskutieren führende ExpertInnen beim kommenden „Moving Forward Digital Round Table“ am Donnerstag, dem 17. September 2020 im Facebook-Livestream.

Elisa Aichinger (Deloitte Österreich), Barbara Coudenhove-Kalergi (Industriellenvereinigung), Reinhard Millner (Wirtschaftsuniversität Wien), Markus Raunig (AustrianStartups) und Hans Roth (Saubermacher) nehmen dabei einen Perspektivenwechsel vor: weg vom unternehmerischen Innovations-Hype hin zu Social Innovation und den damit verbundenen Aufbruch von herrschenden Strukturen. Unter der Moderation von Josef Mantl (JMC) gehen sie unter anderem den Fragen nach, wie sich die Arbeitswelt der Zukunft gestaltet, welche (Soft-) Skills künftig im Vordergrund stehen und welche Herausforderungen im Zuge dessen auf Unternehmen und die Gesellschaft zukommen. Nicht zuletzt betrachten die ExpertInnen die damit verbundene, notwendige Übernahme von Verantwortung, der sich auch politische EntscheidungsträgerInnen nicht entziehen werden können.

Fotos: v.l.n.r.: Barbara Coudenhove-Kalergi, Reinhard Millner, Markus Raunig, Hans Roth, Josef Mantl
Copyright: zVg

 

Der „Moving Forward Digital Round Table“ holt BranchenexpertInnen via Facebook-Livestream vor den Bildschirm, um über die Herausforderungen in der Krisenkommunikation zu diskutieren und ihr Know-how zu teilen. Weitere Informationen zum Programm sowie zum Facebook-Link: https://www.moving-forward.com/round-table/.