fbpx

Wer keine Strategie hat, dem ist jeder Weg recht

Immer noch wollen es zahllose werbetreibende Unternehmen nicht wahrhaben. Die gute alte Zeit der Verkäufermärkte ist endgültig vorbei. Der Kunde hat das Sagen. Gleichgültig, in welchem Marktsegment.

Die Flut an Informationen und Angeboten spült potenzielle Interessenten sowohl im B2B wie auch im B2C dorthin, wo gewiefte Werber sie haben wollen. Die neue Wahrheit heißt: Finde deinen Weg zu deinen Kunden. Die beiden Disziplinen, die lange Zeit als clever und effektiv galten, gehören dabei endgültig der Vergangenheit an und sind heute unter Kardinalfehler im Marketing- und Medienmanagement einzureihen. Erstens: Das tun, was man immer getan hat, und zweitens: Das tun, was die Big Player tun.

Drei Marketing- und Medientrends 2021
Ganz gleich, ob EPU, KMU oder auch Großkonzern: Jeder ist gefordert, sich neu zu erfinden und neu zu definieren. War es bis vor wenigen Jahren geradezu ein Muss, Modeerscheinungen wie Farben, Formen, Redewendungen uvm. in sein CI/CD zu übernehmen, so kann man damit heute und in Zukunft nicht mehr punkten. Vielmehr gilt: Wer der Masse folgt, wird in der Masse und im Preiskampf untergehen. Was es braucht, ist ein Angebot, das reizt, und eine ganz konkrete Zielgruppe, die programmiert darauf anspringt.
Ohne Strategie, ohne Konzept und ohne Empowerment in der Umsetzung bleibt jedoch alles Schall und Rauch. Hohles Geschwätz.

Strategie 1: Crossmediale Kommunikation
Diskussionen um die Frage, ob meine Werbung online oder offline wirkungsvoller ist, müssen völlig in den Hintergrund rücken. Beides ist nur Mittel zum Zweck. Entscheidend für den Verkaufserfolg wird eine real umsetzbare und professionell erarbeitete Customer Journey sein. Ein strategisches Werkzeug zur Aufnahme und Präsentation komplexer Nutzerinteraktionen mit einem Produkt oder einer Dienstleistung. Im Mittelpunkt steht der Weg des Kunden, also alle zwischen einem Start- und Endpunkt bei der Erfüllung seiner Ziele stattfindenden Interaktionen.

Strategie 2: Spirit durch Zugehörigkeit und Mitgliedschaften
Eigentum hat für die Vertreter der Generation Y und Z nicht mehr den Stellenwert wie für ihre Vorfahren. Sie wollen in erster Linie Zugang zu etwas haben und es gezielt und oftmals nur temporär nutzen. Eigentum bringt Verantwortung und führt zu Stress. Freiheit ist der neue Reichtum.

Strategie 3: Anders als die anderen und vor allem für andere sein
Das Allgemeinwohl steht immer mehr im Vordergrund. Prestigeträchtig ist, wer sich um Herausforderungen unserer Zeit wie Klimawandel, seine Mitmenschen, das vermeidbare Leid der Tiere dieser Welt uvm. kümmert. Coole Unternehmen haben in diesen Bereichen einfach die Nase vorn.
Vor allem für die Generation Z ist diese Form des Marketings von größter Bedeutung. Nicht Produktinformationen werden entscheiden, sondern die Frage, wofür sich das Unternehmen nachweislich aktiv einsetzt.

Strategieplanung leicht gemacht
STRATEGY4EVER® ist eine Web-Anwendung, welche die Strategieentwicklung in Unternehmen vereinfacht.
Die Software-Applikation auf Basis SaaS (Software as a Service) bildet die gesamte Strategieentwicklung eines Unternehmens ab und führt Schritt für Schritt durch den Prozess. Die Vorteile für den Unternehmer ergeben sich aus der Anpassbarkeit der Instrumente und dem orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf die Datenbasis.

Geführter Prozess. Ausgehend von der Konfiguration und dem Setup können Unternehmer ihre Strategie systematisch von der Analyse der Ausgangslage über die Gestaltung der Geschäftsfeld- und Unternehmensstrategien bis hin zur Formulierung der Maßnahmen und dem strategischen Controlling entwickeln.

Tools Ihrer Wahl. Sie wählen die Instrumente aus, die Sie einsetzen, um Ihre Strategie zu entwickeln – dazu steht eine große Anzahl Strategie­tools zur Verfügung. Diese sind teilweise nach Ihren Anforderungen konfigurierbar. Tabellen und Portfolios lassen sich in beliebiger Anzahl erstellen und mit frei wählbaren Kriterien versehen.

Datenbasis und Bericht. Die Daten werden konsistent in der Applikation gespeichert. Damit hat man stets mit nur einem Klick von überall her Zugriff auf die aktuellsten Informationen. „Das unübersichtliche Variantenmanagement von PowerPoint- und Excel-Dateien gehört der Vergangenheit an. Aus den Ergebnissen lässt sich automatisch ein Strategie-Bericht mit den von Ihnen gewünschten Inhalten erstellen.

Umsetzung. STRATEGY4EVER® gibt jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand der Maßnahmen mit Datum, Verantwortlichkeit und Zielerreichung und zeigt diesen per Ampelstatus an. Dank periodischer Berichterstattung behält der User die Umsetzung unter Kontrolle. Anträge, Entscheidungen und Ergebnisse jeder Berichtssitzung werden in der Historie gespeichert und sind weiterhin einsehbar.

Auswertungen. STRATEGY4EVER® erstellt quantitative Auswertungen mit Diagrammen, z. B. zu den strategischen Zielen der Geschäftsfelder, zur Position der Wettbewerber oder zu den Entwicklungen in den Märkten. Ein strategisches Profil der Geschäftsfelder erlaubt es, diese miteinander zu vergleichen.
Während für die operative Führung und Steuerung der Einsatz von standardisierten Methoden und Software-Applikationen von der Buchführung bis zur Steuererklärung seit Langem eine Selbstverständlichkeit ist, gibt es für die strategische Steuerung eines Unternehmens bisher nichts Vergleichbares. STRATEGY4EVER® schließt diese Lücke. Mit STRATEGY4EVER® entwickeln Sie Ihre Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien systematisch, konsistent und effizient. Otto Koller Strategy Consultants unterstützt seit 20 Jahren Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Strategien. Die Ausbildung der Mitarbeiter in strategischem Management mit praktischen Aufgaben spielt dabei eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen:
office@just-a-game.at oder www.STRATEGY4EVER.com


Otto Koller