Ausbildung in Zeiten von Corona

Die ARS Akademie ist Österreichs größter privater Fachseminaranbieter und in allen Bundesländern vertreten. Mehr als 1.200 ausgewählte Top-Experten aus Wirtschaft, Praxis und Legistik geben ihr Wissen in über 1.200 verschiedenen Veranstaltungen an über 18.000 Teilnehmer pro Jahr weiter. Heute begrüßen wir in der MedienManager Redaktion Herrn Richard Melbinger in seiner Funktion als Geschäftsführer der ARS Akademie

Welche Bedeutung Weiterbildung für Menschen und Unternehmen in und nach Corona hat, beantwortet uns Richard Melbinger in unserem heutigen Interview.

Aber sehen Sie selbst…

Kurzfassung als Vorinformation Dauer 7:38 Minuten

Langfassung Dauer 26:26 Minuten

 

Über die ARS Akademie:

Die ARS Akademie ist nunmehr Österreichs bester Seminaranbieter und in allen Bundesländern vertreten. Pro Jahr finden österreichweit rd. 1.200 verschiedene Veranstaltungen gemäß dem Slogan „Von den Besten lernen“ statt. Mehr als 1.200 ausgewählte Top-Experten aus Wirtschaft, Praxis und Legistik geben ihr Wissen an über 18.000 Teilnehmer pro Jahr weiter. Ob topaktuelle gesetzliche Änderungen, neueste Trends oder Basiswissen für den beruflichen Aufstieg – die ARS Akademie bietet mit 13 Fachbereichen ein breites Spektrum an Seminarinhalten und Branchenthemen und deckt so jeden Weiterbildungswunsch ab. www.ars.at