fbpx

Puls 4 zeigt Europa-League-Spiele auf Spox.com

Auf dem Sport-Portal Spox.com gibt es künftig den Sport-Content von Puls 4 zu sehen. Basis ist eine Kooperation zwischen der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe sowie der Styria und Perform Österreich, die am Montag bekanntgegeben wurde. Styria und Perform betreiben seit 2017 den Österreich-Ableger von Spox; Perform ist zudem mit der Streaming-Plattform DAZN präsent.

Puls 4 steuert gemäß der neuen Zusammenarbeit alle Europa-League-Live-Spiele bei, die Spiele-Highlights von Europa League und Champions League sowie – ab 9. September – das wöchentliche NFL-Spiel und die Live-Diskussion. Die Puls 4-Sportredaktion soll gemeinsam mit der Styria außerdem aktuelle Sport-News produzieren, hieß es in der Aussendung. Man werde eine „hochwertige, digitale Sportseite mit Premium-Sportcontent und exklusivem Lizenzcontent aufbauen“, erklärte Michael Stix, CCO von ProSiebenSat.1 Puls 4. Haruka Gruber von Perform sieht die Marke Spox in Österreich durch die Live-Rechte und die Highlight-Rechte von Puls 4 gestärkt.

Spox Österreich hat laut Alfred Brunner (Geschäftsführer Styria Sport) aktuell „zwei Millionen Visits und über sechs Mio. Seitenaufrufe“. „Die neue strategische Dreier-Allianz von Styria SPORT, Puls 4 SPORT und Perform Group legt die Basis für eine weitere Relevanzsteigerung.“